Banner Harambee Kwa Watoto

News

31.01.2021

Im Jahr 2020 waren die Schulen für 9 Monate weitgehend geschlossen. Anfang 2021 gab es dann die lang ersehnte komplette Wiedereröffnung. Erfreulicherweise haben sich fast all unsere Patenkinder nach der langen Pause zurückgemeldet. Lediglich eine einstellige Zahl von Schülern hat die Schule gewechselt, weil sich die Familien entschlossen haben, nicht nach Nairobi zurückzukehren und stattdessen einen Neuanfang auf dem Land zu versuchen.

An den Schulen läuft der Unterricht weitgehend normal, aber es sind natürlich Hygienebedingungen einzuhalten. So wird weiterhin jeden Tag bei allen Schülern und Mitarbeitern die Körpertemperatur gemessen. Bislang hat es an unseren Schulen keinen Covid-19-Verdachtsfall gegeben.

Der Zeitplan für die nächsten Schuljahre ist durch die lange Pause etwas durcheinander geraten. Für die meisten Schüler endet das Schuljahr 2020, das in normalen Zeiten Ende 2020 vorbei gewesen wäre, erst im Juli 2021. Auch die Abschlussprüfungen KCSE und KCPE wurden verschoben. Für die Schüler der form 4 (secondary school) und standard 8 (primary school) müssen wir im März und April die Daumen drücken. Das Schuljahr 2021 ist für den Zeitraum Juli 2021 bis März 2022 geplant. Das Schuljahr 2022 schließt sich dann an und wird Ende 2022 enden. Die verkürzten Schuljahre 2020 bis 2022 werden Schüler und Lehrkräfte sicherlich sehr belasten. Ab Januar 2023 wird man dann zurück im normalen Rhythmus sein.

31.01.2021

Covid-19 hat es im Jahr 2020 unmöglich gemacht, die Mitgliederversammlung des Vereins "Harambee Kwa Watoto - Gemeinsam für Kinder e.V." als Präsenzveranstaltung durchzuführen. Deshalb wurde die Versammlung im November 2020 im Internet durchgeführt. Das (vorläufige) Protokoll dieser Vereinsversammlung, der Finanzbericht für das Jahr und eine Datei mit weiteren Erläuterungen zum Finanzbericht sind unter Vereinsberichte zu finden.

Eine Anmerkung: Im Protokoll wird berichtet, dass das von einer amerikanischen Organisation organisierte Essensprojekte für unsere Schulen möglicherweise reduziert oder gar eingestellt werden müsse. Zum Jahresbeginn gab es aber die erfreuliche Nachricht, dass das Programm mit einigen organisatorischen Veränderungen bis auf weiteres fortgeführt wird. Entsprechend haben wir die Seite zum Lunch-Projekt aktualisiert.



Die "Neuigkeiten" aus den Jahren 2004 bis 2020 können in den jeweiligen Archiven nachgelesen werden:

Archiv 2020
Archiv 2019
Archiv 2018
Archiv 2017
Archiv 2016
Archiv 2015
Archiv 2014
Archiv 2013
Archiv 2012
Archiv 2011
Archiv 2010
Archiv 2009
Archiv 2008
Archiv 2007
Archiv 2006
Archiv 2005
Archiv 2004



zurück

© Harambee Kwa Watoto 2004 - 2021